Mit seinen wunderschönen, gewölbten Decken, dem gemütlichen Gauben-Fenster und den attraktiven Klapp-Fensterläden, die das hereinfallende Sonnenlicht filtern, könnte dieser Raum die perfekte Kulisse für eine Szene aus "Giovanni's Room", einem der berühmtesten Romane von James Baldwin, sein. Im Sommer Cape Cod Sie Provincetown Sonnenbaden auf dem Balkon und genießen den Blick auf unsere Gartenterrasse und das Namasté-Spa.

Amenities

Doppelbett (160 cm breit)
Dusche
Mini-Kühlschrank
Kamin/Sitzecke
Flachbild-TV
Stereo
Privater Eingang
Balkon
Baldwin Floor Plan

Lage

Baldwin Map

Writer Bio

"Sei vorsichtig damit, was Du Dir von tiefstem Herzen wünschst, denn Du wirst es sicher erreichen."

 —James Baldwin

James Baldwin wurde 1924 in New York geboren und begründete seinen literarischen Ruf mit dem Erstlingswerk "Go tell it on the Mountain" (1953), einer autobiographischen Erzählung über das Heranwachsen in Harlem. Er wurde einer der führenden afro-amerikanischen Autoren seiner Generation, bekannt für Romane und Essays, die Auseinandersetzung von Schwarz und Weiss und die hetero-homosexuellen Beziehungen zum Thema machen. Während der Bürgerrechtsbewegung der 60er Jahre war er ein bekannter Essayist. James Baldwin starb an Krebs im Alter von 63 in Frankreich.

Dieses einzigartige Zimmer ist komplett mit einem brandneuen Badezimmer, Bartresen und private Dachterrasse renoviert worden. Schöne Gaubenfenster und Flügeltüren bieten Sonne ganztägig, eine gemütliche Sitzecke, Kingsize-Bett und einem Bartresen gibt diesem Raum eine echte "zu Hause" fühlen. Entspannen Sie ganzen Tag auf der Terrasse mit Blick auf unserer Terrasse und das Namasté-Spa. Bitte beachten Sie, dass dieses Zimmer nur über eine steile Treppe mit Cape Cod zugegriffen werden kann.

Amenities

Doppelbett (180 cm breit)
Dusche
Teeküche/Mikrowellenherd
Mini-Kühlschrank
Sitzecke
Flachbild-TV
Privater Eingang
Balkon

Lage

Writer Bio

Ich kann das Morgen kaum erwarten, es bedeutet ein neues Leben für mich, jeden Tag aufs Neue.

 —Stanley Kunitz

Stanley Kunitz wurde in Worcester, Massachusetts geboren. Über seine eigene Arbeit sagte er: "Das Gedicht kommt wie ein Segen über Dich - gleichsam eine Erleuchtung des Geistes. Lebt man deshalb für die Dichtkunst? Nein, das Gegenteil ist wahr: Das Dichten ist um des Lebens willen da." Kunitz war einer der Gründer des Fine Arts Work Centers in Provincetown, wo er die seine letzten Lebensjahre verbrachte und 2006 im Alter von 100 Jahren starb.